Regionaler Velonetzplan

Ein attraktives Netz von Alltagsvelorouten leistet einen wichtigen Beitrag zur Entlastung von Bussen, Zügen und Strassen in den Hauptverkehrszeiten. Es ist auch für den Freizeitverkehr von grossem Interesse.

Die Region seeland.biel/bienne verfügt über keine regionale Velonetzplanung  gemäss den Vorgaben des kantonalen Sachplans Veloverkehr. Es bestehen Konzepte für Teilgebeite und einzelne Routen, aber keine abgestimmte Planung über die ganze Region.

Der regionale Velonetzplan Biel-Seeland soll diese Lücke schliessen. Er definiert das regionale Netz der Velorouten, den Handlungsbedarf und die nötigen Massnahmen. Er dient für die Koordination unter den Gemeinden und mit dem Kanton und regelt die Umsetzung und Finanzierung. Nicht zuletzt schafft er die Grundlage für Kantons- und Bundesbeiträge an kommunale Massnahmen.

Projektstand
Der Regionale Velonetzplan ist in Erarbeitung. Anfang 2020 können sich Gemeinden, Verbände und die Bevölkerung in der öffentlichen Mitwirkung dazu äussern.