Regionale Verkehrskonferenz Biel-Seeland-Berner Jura

Organisation, Vorstand, Geschäftsstelle

Die regionalen Verkehrskonferenzen (RVK) sind gemeinsam mit dem Kanton und den Transportunternehmungen für die Planung des öffentlichen Regionalverkehrs zuständig.

Die RVK 1 nimmt diese Aufgabe für die Region Biel-Seeland-Berner Jura wahr. Sie gewährleistet die Mitsprache der Gemeinden und vertritt die regionalen Interessen in Fragen des öffentlichen Verkehrs. Ihre Hauptaufgabe ist die periodische Erarbeitung von Angebotskonzepten für den öffentlichen Regionalverkehr.

Organisation
Die RVK 1 ist als Verein organisiert. Mitglieder sind die Gemeinden im Seeland und im Berner Jura.

Vorstand

Ralph Thomas, Präsident
Christophe Gagnebin, Vizepräsident
Laurent Droz, Vertreter Jura bernois.Bienne
Barbara Eggimann, Vertreterin seeland.biel/bienne 
Theres Lautenschlager, Vertreterin seeland.biel/bienne
Jacques Misteli, Vertreter Jura bernois.Bienne
Manuela Perny, Vertreterin seeland.biel/bienne
Florence Schmoll, Vertreterin Stadt Biel

Mit beratender Stimme:
Roger Racordon, Leiter Infrastruktur Stadt Biel
Kilian Constantin, Amt für öffentlichen Verkehr Kanton Bern

Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle der RVK 1 wird gemeinsam von seeland.biel/bienne (Thomas Berz, BHP Raumplan AG) und Jura bernois.Bienne (Fanny Farron) betreut.

Geschäftsstelle Seeland
Thomas Berz
Fliederweg 10, Postfach 575, 3000 Bern 14
T 031 388 60 65
thomas.berz@rvk-crt.ch

Geschäftsstelle Berner Jura
Fanny Farron
Route de Sorvilier 21, 2735 Bévilard
T 032 492 71 30  
fanny.farron@rvk-crt.ch