Bildungsregion Biel-Seeland

Das Erarbeiten von Positionen und Strategien zu bildungspolitischen Themen von regionaler Bedeutung ist ein wichtiges Ziel der Konferenz Bildung von seeland.biel/bienne. Bisher hat sich die Konferenz vorwiegend bei der Berufsbildung mit strategischen regionalpolitischen Fragen auseinandergesetzt. Wie ist aber die Bildungsregion Biel-Seeland insgesamt aufgestellt? Welche Chancen und Risiken bestehen? Wo verfügt die Region über Alleinstellungsmerkmale? Und welche strategischen Stossrichtungen sind notwendig, um die Region seeland.biel/bienne als Bildungsregion zu positionieren und weiter zu stärken?

 

Themenabend vom 11. November 2020

An der Videokonferenz der Konferenz Bildung vom 11. November 2020 haben wir einen gesamtheitlichen Blick auf die Bildungslandschaft Biel-Seeland geworfen. Leitsätze, die zur Positionierung von seeland.biel/bienne als Bildungsregion beitragen, wurden zur Diskussion gestellt.

Der Themenabend richtete sich an die ressortverantwortlichen Gemeinderätinnen und -räte im Bereich «Bildung».

 

Leitsätze zur Stärkung der Bildungsregion Biel-Seeland

Die fünf Leitsätze von seeland.biel/bienne zeigen auf, wie die Bildungsregion über alle Schulstufen hinweg gestärkt werden kann. Für jeden Leitsatz zeigen Handlungsansätze Wege für die Konkretisierung auf. Die Handlungsansätze sind bewusst breit gefasst und nicht als abschliessende Liste zu verstehen. Die Umsetzung erfordert das Zusammenwirken von Akteuren aus Politik, Wirt-schaft und Bildung sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Berner Jura.

Leitsätze zur Stärkung der Bildungsregion Biel-Seeland
© seeland.biel/bienne, Konfefenz  Bildung / April 2021

 

Jetzt downloaden »